Besuche bei dem ESOC mit interessanten Einblicken in die historischen und aktuellen Satellitenprogramme sowie der TU Darmstadt zum Themenbereich künstliche Intelligenz und Robotik waren natürlich die Highlights der Tagung. Daneben wurde in den Räumen der Fa. Merck ein Nachmittag gemeinsam mit Vertretern des Digitalministeriums mit dem für die Bürgerinnen und Bürger bedeutenden Thema des Onlinezugangsgesetzes („Digitales Rathaus“) diskutiert und über die Umsetzungsmöglichkeiten beraten. Insgesamt vermittelte die Tagung wichtige Hintergrundinformationen für die künftige Arbeit hinsichtlich der Digitalisierung der Wirtschaft und der öffentlichen Dienstleister.


« FUSSINGEN - Mobbing, Stalking und andere psychische Gewalt WEILMÜNSTER - 10jähriges Jubiläum der Kinderkrippe Weilwichtel »